ÜBER MICH

 

„Was ich in meinem Leben will, ist Einfühlsamkeit. Ein Fluss zwischen mir und Anderen, der auf gegenseitigem Geben von Herzen beruht.“ Marshall B. Rosenberg.

Jeder Mensch ist einzigartig und wertvoll. Jeder von uns hat das Recht gesehen und gehört zu werden und dabei seine Stimme zu erheben. Ich finde, es eine Bereicherung, wenn wir den Mut aufbringen, in respektvoller Bescheidenheit unserer Individualität in der Gesellschaft Raum zu geben.

Ich arbeite überwiegend mit Einzelpersonen oder in Klein- und Grossgruppen. Meine Arbeit ist durchgehend achtsam, einfühlend und lösungsorientiert mit meinem Gegenüber. Sie bestimmen die Richtung und das Tempo.

In jeder Krise stecken Chancen und neue Möglichkeiten.

Ich unterliege der Schweigepflicht. Jedes Gespräch ist unverbindlich.

Philosophie
Kompetenzen

Humordrama-Coach HCDA (2019)

 

Clown Kompakt Tamala 2019

Lach Yoga Trainerin, Dr. Madan Kataria (2017)

MOVE Trainerin, Suchtprophylaxe e.V. Baden Württemberg (2016)

Systemische Therapeutin SG (2016)

Systemische Beraterin SG (2012)

Erzieherin (2000)

Ich arbeite seit 11 Jahren in der „Gemeinnützigen Gesellschaft für Familienhilfe mbH“, als Familienhelferin in Waldshut. Meine Schwerpunkte liegen bei der Unterstützung psychisch kranker Eltern, oft mit Persönlichkeitsstörungen oder Depressionen. Ebenso fördere ich Kinder mit besonderen Bedürfnissen, wie AD(H)S oder auch selektiven Mutismus. Meine tägliche Arbeit liegt vor allem in der Bindungsstörung, in Symbiosen, Loyalitätskonflikten, Süchten, Ängsten und Scham. Seit 4 Jahren arbeite ich außerdem auf Honorarbasis beim kommunalen Suchtbeauftragten in Waldshut, als Grundschulprojektleiterin. Hier leiste ich Prävention gegen Sucht, Gewalt und Missbrauch.

 

Seit 2017 arbeite ich als systhemische Therapeutin und als Dozentin mit verschiedenen Institutionen in der Erwachsenenbildung für Pädagogen.

 

© 2017 by Nadine
Proudly created with
Wix.com
 

Telefon

T: +49-152-0529 0215